Basecaps - funktionell und trendig

Produktempfehlungen für Basecaps


Hersteller

Basecaps, zu deutsch auch Schirmmützen genannt, haben vielseitige Talente. Mal schützen sie den Träger vor äußeren Einflüssen wie dem Wetter, beispielsweise vor erhöhter Sonneneinstrahlung sowie Wind oder Regen, mal dienen sie nur dem modischen Aspekt. So auch beim Sport, wo diese Eigenschaften praktischerweise vereint werden.


Die nützliche Schutzfunktion von Basecaps

Bei sportlicher Betätigung, kann die Funktion des Schutzes durch Basecaps durchaus nützlich sein. Findet die körperliche Ertüchtigung zum Beispiel im Freien statt, ist jener im Vorteil, der bei großer Hitze eine Schirmmütze trägt. Für solche Situationen gibt es bestimmte Basecaps mit integrierten Schweißbändern.


Der modische Aspekt eine Basecap

Das Modebewusstsein darf auch beim Sport nicht zu kurz kommen. Neben modischer Sportkleidung haben auch die Schirmmützen längst den Weg in die Sportabteilung geschafft. Ob mit Muster, in allen erdenklichen Farben sowie Designs: hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Modeindustrie hat sich aufgrund von steigender Nachfrage schon lang auf die Basecaps mit Sporttauglichkeit spezialisiert. Ob mit Baumwolle gefertigt, für kältere Tage, oder mit integriertem Schweißband: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Mythos der extremen Auskühlung über den Kopf

Lange sagte man, dass die Kopfbedeckung beim Sport in der Kälte Pflicht wäre, da aufgrund der Regulierung der Körperwärme enorm viel Energie über den Kopf verloren ginge. Dieses Gerücht ist laut Wissenschaftlern etwas überzogen, trotz allem rät man zur Schirmmütze, beispielsweise beim Laufen im Freien, wenn die Temperaturen schon Werte jenseits des Gefrierpunktes erreicht haben. Schließlich kann ein ausgekühlter Kopf eine durchaus unangenehme Sache sein.


Zugehörigkeit mit Basecap - die Mützensolidarität

Natürlich kann ein Basecap auch eine gewisse Zugehörigkeit demonstrieren. Sei es zum Lieblingssport, der entsprechenden Marke oder dem eigenen Verein - die Mütze vereint. Zum Beispiel ist dies bei der US - amerikanischen Mannschaftssportart Baseball der Fall. Die Schirmmütze mit etwas größerer Sonnenblende als gewöhnlich, wurde in der Vergangenheit meist nur von den Spielern, vereinzelt auch unter Baseballfans und Jugendlichen getragen. Heute hat sich der Einfluss des Basecaps über die ganze Welt ausgebreitet. Sie steigert das Gemeinschaftsgefühl ungemein.


Die Frisur sitzt nicht? Kein Grund zum verzweifeln!

Sicherlich kennen Sie folgende Situation. Sie planten, sich am nächsten Tag im Fitnessstudio oder einfach im Grünen, beispielsweise im Stadtpark, ein wenig körperlich zu ertüchtigen. Leider sitzt die Frisur am nächsten Morgen nicht so, wie sie soll. Es stehen folgende Varianten zur Auswahl: sich selbstbewusst trotz dem haarigen Problem unter Menschen zu wagen, die Haarpracht noch unter enormen Zeitaufwand zu bearbeiten oder einfach eine modische Kopfbedeckung aufzusetzen und die vermeintlich schwierige Angelegenheit innerhalb von Sekunden zu entschärfen. Der praktische Aspekt einer Schirmmütze ist hier erneut unwiderlegbar.


Kombination aus allen positiven Punkten

Das Basecap kann bei körperlicher Ertüchtigung durchaus ein nützlicher Gefährte sein. Beispielsweise bei starker Sonneneinstrahlung, bei der ein in der Kopfbedeckung integriertes Schweißband sowie der Schirm, der angenehmen Schatten im Gesicht spendet, und damit die äußeren Einflüsse abmildert und das Erlebnis letztendlich besser macht.


Basecap - Die modebewussten Begleiter

Die Vorteile von Schirmmützen beim Sport sind überzeugend. Ob zum Schutz des Kopfes, aufgrund des modischen Aspekts, des Gemeinschaftsgefühls im heimischen Sportvereins oder einfach aus praktischen Gründen. Vielleicht überlegen auch Sie sich beim nächsten sportlichen Ausflug in den Park, ein Basecap zu tragen.


Käppis passen sich dem Kopf an

Die heutigen Basecaps lassen sich individuell an die Größe des Kopfes anpassen. Dafür sorgt meist ein verstellbarer Verschluss am Hinterkopf, unterschiedliche Größen der Mützen oder ein flexibler Bund. So bekommt jeder das richtige Basecap mit der idealen Passform.

 
Nach oben