Ellenbogenbandagen

Filter

Ellenbogenbandagen schützen das Ellenbogengelenk und wirken schmerzlindernd


Ellenbogenschmerzen treten sehr oft nach einer Überlastung des Ellbogengelenks auf. Neben den herkömmlichen Therapien wie Physiotherapie, Wärme- und Kältebehandlungen können Schmerzsymptome auch mit Bandagen behandelt werden. Gerade bei langwierigen und schmerzhaften Verletzungen, bieten Bandagen für den Ellenbogen eine sehr gute Behandlungsmöglichkeit.

Ursächlich liegen die auftretenden Schmerzen in monotonen Bewegungsabläufen, bzw. Bewegungsmustern begründet. Sehr deutlich kann man dies am bekannten "Tennisarm" nachvollzihen. Immer gleiche Bewegungsmuster und falsche Bewegungsabläufe führen zu den bekannten Schmerzcharakteristiken. Fehlpositionierung des Griffs und nicht "korrekt" ausgeführte Bewegungen führen zu der genannten Indikation. Der Einsatz von Kompression und Druck auf die betroffene Stelle kann dabei eine schnelle Linderung herbeirufen. Gerade durch die schnelle Schmerzlinderung bieten Bandagen für den Ellbogen eine sehr gute Therapieform.

Um die richtige Ellbogenbandage auszuwählen, solltest Du darauf achten, dass eine Druckausübung auf die betroffene Stelle möglich ist. Oftmals wird dies durch die sogenannten Pelotten bei den Bandagen erzielt. Dieser Mechanismus sorgt für eine gezielte Druckausübung auf die betroffenen Sehnenansätze und bewirkt so die beschriebene Schmerzlinderung.

Ellenbogenbandagen bedecken das Ellenbogengelenk, einen Teil des Unterarms und einen Teil des Oberarms. Gerade bei Ergussbildungen, Schwellungen, Arthrose und Entzündungen des Schleimbeutels bieten diese Produkte eine gute Unterstützungswirkung im Heilungsprozess. Um die Wirkweise der Ellenbogenbandagen optimal zu nutzen, solltest Du auf eine sehr gute Passform der Bandage achten. Diese sollte die anatomische Form Deines Ellbogengelenks sehr gut abdecken - also eng an Deinem Arm anliegen. Gerade das Zusammenspiel zwischen Passform und Kompression ist dabei maßgebend für eine sehr gute Wirkungsweise der Bandage für den Ellbogen.


Ellenbogen-Bandagen in der Verletzungs-Prävention und im therapeutischen Einsatz

Im Marktsegment der medizinischen Hilfsmittel findet man eine Vielzahl von Produkten zur Behandlung von Schmerzen im Bereich des Ellbogengelenks. Mit dem Einsatz von Ellbogenbandagen werden dabei im Wesentlichen zwei Ziele verfolgt. Zum einen sollen die Bandagen für den Ellbogen präventiv eingesetzt werden, um vor Verletzungen und Schmerzen zu schützen. Zum anderen finden Ellenbogenbandagen ihr Einsatzgebiet im therapeutischen Bereich nach Verletzungen. Hierbei geht es darum, möglichst schnell eine Schmerzreduktion zu realisieren. Auch soll der Einsatz eine Verkürzung der Regenerationszeit bewirken. Eine schnelle Wiederaufnahme der Alltagsaktivitäten, bzw. der sportlichen Aktivitäten steht hierbei klar im Fokus.

Was sind auftretende Indikationen (Verletzungsbilder) im Bereich des Ellbogengelenks:

- häufig auftretend sind Zerrungen (mit starken Schmerzen verbunden)
- Überlastungssymptome durch monotone Bewegungsabläufe (Tennisarm, Golferarm)
- chronische Reizzustände
- Ellenbogengelenkluxation (Verrenkungen)
- Frakturen des Ellbogens (Brüche im Bereich des Ellbogens)


Wie wirken Ellenbogenbandagen bei Verletzungen

Bandagen für den Ellenbogen bestehen meist aus Tech-Gewebekombinationen und sind so entwickelt worden, dass sie durch Kompression und Wärme effizient auf die Muskelansätze wirken. Durch die komprimierenden Eigenschaften der Ellenbogenbandage wird die Durchblutung gefördert und das Lymphsystem angeregt. Dadurch werden Schlackstoffe besser abtransportiert und eine deutliche Schmerzreduzierung ist festzustellen.

Wärme und Kompression sind somit zwei wesentliche Faktoren und bilden die Grundlage für die Wirkweise von Ellbogenbandagen. Die Regeneration wird damit unterstützt und der Anwender erfährt eine schnelle Entlastung bei seinen Problemen. Durch die Nutzung von Ellenbogenbandagen kann man die konventionelle Therapie begleitend wesentlich unterstützen. Friktionsmassagen und therapuetische Anwendungen können die gesamte Therapie abrunden.

Bei länger anhaltenden Schmerzen empfehlen wir Dir aber einen Arztbesuch. Dieser sollte Deine Symptome abklären und wenn nötig weitere Schritte zur Behandlung einleiten.


Warum Du bei Bandage.de kaufen solltest

Bandage.de ist ein spezialisierter Shop für den Bereich Bandagen, Orthesen und Sportschutzprodukte für den ganzen Körper. Bei uns bestellst Du kostenfrei, profitierst von schnellen Versandzeiten und solltest Du zu jenen gehören, die nie daheim sind wenn die Post kommt, liefern wir auch gern an Deine Packstation.
Bei Rückfragen zu unseren Angeboten stehen wir Dir beratend zur Seite. Kontaktiere uns einfach über unser Kontaktformular oder nutze unsere Service-Nummer (05527 / 7488-666) und wir werden Deine Fragen schnellstmöglich beantworten.

Bei Bandage.de findest Du Experten auf dem Bereich Bandagen, Orthesen sowie Sportschutz und wir können Dir zu allen Produkten in unserem Shop viele Tipps geben, falls Du Dir unsicher sein solltest welches Produkt das richtige für Dich ist. Außerdem testen wir jedes einzelne Produkt, bevor wir es in unser Sortiment aufnehmen. Damit wollen wir sicherstellen, das Du nur hochwertige Produkte in unserem Angebot findest. Überzeuge Dich selbst von unserem Angebot. Wir freuen uns auf Deinen Einkauf bei Bandage.de.