Knieschützer beim Sport und in der Freizeit

Produktempfehlungen für Knieschützer


Hersteller

Das Knie wird häufig beim Sport und in der Freizeit verletzt. Ein Knieschützer kann helfen, das Gelenk vor harten Schlägen und bei Stürzen zu schützen, indem er das Knie von außen stabilisiert, Kräfte aufnimmt und die muskuläre Stabilität unterstützt. Das Kniegelenk wird durch Muskeln, Bänder und Sehnen stabilisiert. Bei Unfällen im Sport kann es passieren, dass die Bänder überdehnt werden, so dass sie anreißen oder sogar abreißen. Zudem wird die Kapsel um das Kniegelenk zerstört und es kann Gelenkflüssigkeit austreten. Besonders schmerzhaft sind Verletzungen an der Kniescheibe, die durch einen Aufprall auf den Hallenboden schnell passieren. Eine solch schmerzhafte Verletzung kann durch einen Knieschützer vermieden werden.

Ein Knieschützer hilft insbesondere bei Sportarten mit hoher Sturzgefahr.

Ein Knieschützer hilft besonders, wenn Du eine Sportart betreibst, die sehr schnell ist und häufige Richtungswechsel erfordert. Solche Sportarten können sicherlich Ballsportarten wie Basketball, Handball oder Volleyball sein. Aber auch Fußball oder Floorball zählen dazu. Gerade bei den Indoor Sportarten mit stumpfen Hallenböden dämpfen Knieschützer in Fallsituationen optimal und beugen so Abschürfungen und Prellungen vor.

Wie sollte ein Knieschützer beschaffen sein?

Knieschützer sollten sehr schlank gebaut sein und sich an die anatomische Form des Kniegelenks anpassen. Besonders gute Knieschützer verfügen über eine optimale dreidimensionale Form, die leicht flektiert (gebeugt) ist; dadurch kannst du das Knie auch beim Tragen eines Knieschützers gut bewegen. Ein weiteres wichtiges Element bei Knieschützern ist das Polster. Dieses sollte sehr widerstandsfähig sein, damit es beim Sturz auf den Hallenboden nicht gleich verbrennt und es muss den Stoß gut absorbieren können. Knieschützer mit einfachem Polsterschaum sind nicht empfehlenswert.

Hast Du Dir trotz aller Vorschicht eine Knieverletzung zugezogen, solltest du das  Knie in den ersten Tagen unbedingt ruhig stellen. In den folgenden Wochen empfehlen wir dir, einen Knieschützer oder Kniebandage zu tragen. Später, nachdem die Verletzung verheilt ist, solltest Du Deinen Knieschützer im Sport weiterhin tragen, um zu vermeiden, dass Du Dich erneut verletzt.

Knieschützer im Onlineshop kaufen

Wir bieten Dir eine große Auswahl an Knieschützer von verschiedenen Herstellern an. Du kannst selbst bestimmen, welcher Knieschützer für Deinen Sport am besten geeignet ist. Die Beschreibungen im Onlineshop und die Piktogramme werden Dir helfen, den passenden Knieschützer zu kaufen. Bei Rückfragen zu unseren Angeboten stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Kontaktiere uns einfach über unser Kontaktformular und wir werden deine Frage umgehend beantworten.


 
Nach oben