Der perfekte Begleiter beim Sport mit kalten Temperaturen: Die Sturmhaube

Produktempfehlungen für Sturmhauben


Sie sind leicht, passen unter jeden Helm und schützen vor Kälte und Feuchtigkeit: Under Armour Sturmhauben sind der perfekte Begleiter für sportliche Aktivitäten im Freien und mit kalten Temperaturen. Aufgrund der besonderen Gewebetechnologie nehmen sie auch bei Nicht-Gebrauch kaum Platz weg und passen in jede Jackentasche. Sie bieten dir guten Schutz und eine angenehme Wärme. Und auch ohne Helm wärmen sie ideal bei frostigen Temperaturen. Der große Vorteil ist zudem, dass sie vielseitig einsetzbar sind. Egal bei welcher Sportart du draußen aktiv bist, mit Under Armour Sturmhauben bist du auf der sicheren Seite.


Sturmhaube beim Ski- und Snowboarden

Bist du gerne beim Skifahren oder Snowboarden schnell unterwegs? Dann musst du dich am Hals und Kopf vor dem Fahrtwind schützen, sonst kann es schnell unangenehm werden. Und fährst du bei jedem Wetter? Auch wenn es schneit und starke Minusgrade hat: Under Armour Sturmhauben schützen dich auch bei diesen Wetterlagen. Wenn die präparierten Pisten nicht dein Ding sind und du lieber im Tiefschnee unterwegs bist: Trägst du eine Under Armour Sturmhaube, bleibst du garantiert trocken. So kommt kein Schnee in deinen Helm. Gesicht und Hals bleiben trocken und warm.

Wenn du gerne Abfahrt fährst, bist du mit diesen Sturmhauben ebenfalls bestens ausgerüstet. Ältere Sesselliftmodelle verfügen oftmals über keine schützenden Hauben und dadurch kann es im Sessellift ganz schön zugig und kalt werden. Das ist vor allem dann sehr unangenehm, wenn die Pisten recht lang sind. Die Fahrt nach oben kann dann mehrere Minuten dauern. Und auch das hast du sicher schon erlebt: Hin und wieder wird der Lift angehalten, sodass du lange im Lift ausharren musst. Auch dann wirst du für deine Sturmhaube dankbar sein!


Bergsteigen mit Sturmhaube

Beim Bergsteigen wirst du von der McDavid Sturmhaube - zum Beispiel 991 hDc Cold Wear - begeistert sein. Die neue Verarbeitungstechnologie und spezielle Gewebezusammensetzung sorgen für ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. Das heißt, auch beim Aufstieg, wenn du ins Schwitzen kommst, wird die Feuchtigkeit nach außen transportiert. Das Material ist sehr dehnbar, sodass die Passform ideal ist. Die McDavid Sturmhauben sind in Einheitsgrößen erhätlich. Die besondere Art der Verarbeitung lässt die McDavid Sturmhaube übrigens schnell trocknen. Bei mehrtägigen Touren ist das ein klarer Vorteil. Ist die Sturmhaube nass geschwitzt, befestigst du sie außen am Rucksack. In kürzester Zeit ist sie wieder trocken. Und noch schneller geht das natürlich, wenn es windig ist.


Beim Rennrad-Training schützt Dich die Sturmhaube

Auch die McDavid Sturmhauben sind vielseitig einsetzbar. Keine Sorge, beim Rennrad-Training passen sie perfekt unter den Helm und tragen nicht auf. Sofern du beim Training schnell und stark am Kopf schwitzt, kannst du die McDavid Sturmhaube auch als Halstuch verwenden. Einfach das Kopfteil der Sturmhaube nach unten ziehen und schon hast du ein Halstuch, das dir sogar doppelten Schutz bietet. Für das Rennrad-Training ist die Sturmhaube auch ideal, wenn es nicht sehr kalt ist: Bei der Abfahrt schützt sie perfekt vor dem unangenehmen Fahrtwind! Denn auch wenn es Plusgrade hat, kann der Wind extrem stören, vor allem dann, wenn du gerne rasant fährst. Die Under Armour Sturmhauben sind übrigens auch sehr enganliegend, sodass sie auch beim Rennrad-Training nicht stören. Sie sind unisex und in Eingheitsgrößen erhältlich.


sturmhaube für den sport

 
Nach oben