Tiefschutz / Suspensorium für den Sport

Produktempfehlungen für Tiefschutz-Suspensorium


Hersteller

Ein Tiefschutz beugt Schlägen und Stößen in den Genitalbereich vor. Insbesondere bei Sportarten die sehr körperbetont ausgeführt werden findet der Tiefschutz Anwendung. Dabei ist der empfindliche Intimbereich besonders anfällig für schmerzhafte Stöße und Schläge. Die männliche Variante des Tiefschutzes wurde und wird auch heute noch Suspensorium genannt. Moderne Tiefschützer bestehen heute aus widerstandsfähigen Materialien wie Carbon oder Kunststoff. Die Schützer für Herren decken dabei Penis und Skrotum ab. Die für Dame sind der Anatomie entsprechend angepasst. Doch nicht nur im Sport werden Tiefschützer eingesetzt. Auch Polizei, Bundespolizei und Soldaten schützen sich so bei Einsätzen. Unsere Top-Produkte in diesem Bereich sind die Tiefschützer von Shock Docktor und Mueller.

Moderne Tiefschützer beim Handball, Kampfsport, Ballett, Hockey oder Paintball

Durch die enorme Entwicklung hin zu schnelleren Sportarten und Sportlern ist auch die Gefahr von Verletzungen gestiegen. Dabei sind die entstehenden Kräfte immer größer geworden. Schmerzhafte Krafteinwirkungen in der Intimzone gehören da einfach dazu. Vor allem in köperbetonten Sportarten wie Eishockey, Kampfsport oder Torhüter beim Handball oder Fußball nutzen die schützenden Eigenschaften des Tiefschutzes. Aber auch beim Paintball oder Ballett kommen sie zum Einsatz.

Tiefschützer über der Unterwäsche

Heutzutage werden sie bequem über der Sport-Unterwäsche getragen. So schneiden die Kunststoff-Schalen nicht ein und es wird die Gefahr von Druckstellen verringert. Die meisten Ausführungen sind zusätzlich mit einer lüftenden Funktion versehen, so wird unangenehmen Gerüchen und Hitzestau entgegengewirkt.

Unsere Auswahl an Tiefschützern umfasst:

  • Tiefschützer für Kinder
  • Tiefschützer für Frauen
  • und Tiefschutz für Herren

Dabei werden sie auch als Set mit Funktionellen Kompressions-Hosen angeboten.

 
Nach oben