Mehr Informationen zu Achillessehnenverletzungen

Achillessehnenverletzungen

Die Achillessehne verbindet den Wadenmuskel mit dem Fersenknochen, dem Fersenbein. Sie ist die kräftigste und stärkste Sehne im menschlichen Körper. Die Achillessehne ermöglicht es uns beispielsweise, auf Zehenspitzen zu stehen und uns beim Springen und Laufen abzustoßen.

Durch eine Überlastung oder Fehlbelastung leiden sehr häufig Läufer unter Schmerzen an der Achillessehne. Auch falsches Schuhwerk oder eine allgemeine Schwäche der Sehne können zu Schmerzen führen.

Die häufigsten Verletzungen an der Achillessehne

 
Nach oben