Mehr Informationen zu Verstauchungen

Verstauchung

Ein verstauchtes Knie schwillt schnell an und auch ein Bluterguss ist oft zu erkennen. Bei einer Verstauchung werden durch eine außergewöhnlich starke Kraft die Kollagenfasern des Bandes oder der Gelenkkapsel stark überdehnt. Mittlere bis starke Schmerzen (auch bei Berührung) schränken die Aktivität ein und verhindert sportliche Betätigung. Die Diagnose einer Verstauchung sollte unbedingt vom Arzt gestellt werden, da dieser erkennen kann, ob weitere Bänder verletzt sind und wie stark diese verletzt sind. Während eine Verstauchung meistens durch Ruhe und Kühlung des Gelenks heilt, ist das größere Problem die mögliche Instabilität des Gelenks, die immer wieder zu neuen Verstauchungen führen kann.

Entlastung bei Verstauchung des Kniegelneks

Natürlich ist es schwierig, bei sportlicher Betätigung darauf zu achten, das Knie nicht in Mitleidenschaft zu ziehen, aber ruppiges Sportverhalten sollte lieber vermieden werden. Ein Tipp für Menschen, die zu Verstauchungen neigen: Es gibt praktische Knieorthesen, die während des Sports getragen werden können und somit Schutz vor neuer Verletzung bieten.

Produktempfehlungen für Verstauchung


Hersteller
 
Nach oben